Programm

Programmflyer (pdf, 3.2 MB)

hier der Programmflyer

Änderungen im Programm möglich

 

    Freitag

  • 11.00 - 11.30

    Eröffnung der BIODIVA mit der Schirmfrau Renate Künast, Gisela Sengl, agrarpol. Sprecherin der Grünen im Bay. Landtag

  • 11.30 - 12.00

    Biodiversität im Boden Renate Künast MdB

  • 12.00 - 12.30

    Stadt schlägt Land - wo gibt´s mehr Artenvielfalt ? Petr Minarik, Landschaftspfleger

  • 12.30 - 13.00

    Praktische Erhaltungszucht bedrohter Schaf- und Ziegenrassen Peter Dobrick

    am Tierzelt
  • 13.00 - 13.30

    Fotosafari durch Unterfranken Horst Lößl

  • 13.30 - 14.00

    Unsere Sonne - wie kommunaler Umwelt- und Klimaschutz nur gelingen kann Ing.Ök. Jürgen Weinreich, IQTEC

  • 14.00 - 14.30

    Fräulein Brehm erzählt vom Regenwurm Barbara Geiger

  • 14.30 - 15.00

    Bibervortrag Horst Schwemmer BN Bibermanager Nordbayern

  • 15.00 - 16.00

    Degustation Apfelsäfte Pretzfelder und Höhenberger Säfte

    am Stand von IQTEC großes Zelt
  • 15.30 - 16.00

    Quittenvortrag und Degustation Marius Wittur Mustea

  • 16.00 - 16.30

    Film "Laguna blanca" die schönste Farm der Welt Eduardo Choren und Bernward Geier

  • 16.30 - 17.00

    Fräuleon brehm erzählt von dem Wolf Barbara Geiger

  • 17.00 - 17.30

    Das Potential der Zuckerpalme in Bezug auf den Schutz der Regenwälder und zur Erhaltung der Artenvielfalt“. Roland Zeh, Lebensraum Regenwald e.V:

  • 17.30 - 18.00

    Rinderweiden – Artenvielfalt und Qualitätsfleischerzeugung Rainer Wölfel, Naturschutzzentrum Wengleinspark

  • 18.00 - 18.30

    Faszination Mauersegler Klaus Bäuerlein , Landesbund für Vogelschutz

  • 19.00 - 22.00

    Party mit der Band Yellow Belly

    Samstag

  • 11.00 - 11.30

    Horst Lößl´s mittelfränkische Fotosafari Horst Lößl

  • 11.30 - 12.00

    Das TerraBoga - Projekt im Botanischen Garten Berlin Ing. Ök. Jürgen Weinreich Institut IQTEC Berlin

  • 12.00 - 12.30

    Rinderweiden – Artenvielfalt und Qualitätsfleischerzeugung Rainer Wölfel, Naturschutzzentrum Wengleinspark

  • 12.30 - 13.00

    Film Die schönste Farm der Welt „Laguna blanca“ in Argentinien

  • 13.00 - 13.30

    Fräulein Brehm erzählt vom Regenwurm Barbara Geiger

  • 13.00 - 15.00

    Degustation Bioweine mit dem Privatweingut Gerhard Hoffmann – Göcklingen

  • 13.30 - 14.00

    Artenvielfalt in Nürnberg Dr. Peter Pluschke, Umweltreferent der Stadt Nürnberg

  • 14.00 - 14.30

    Alte Gemüsesorten neu entdeckt Barbara Keller,open house

  • 14.30 - 15.00

    Gemüsesamen selbst gezogen, Vortrag und Buchvorstellung Cora Leroy. Autorin

  • 15.00 - 15.30

    Praktische Erhaltungszucht bedrohter Schaf- und Ziegenrassen Peter Dobrick

    am Tierzelt
  • 15.30 - 16.00

    Fräulein Brehm erzählt von den Wildbienen Barbara Geiger

  • 16.00 - 16.30

    Quitten Vortrag und Degustation Marius Wittur, Mustea

  • 16.30 - 17.00

    Unser Essen - wie kommunaler Umwelt- und Klimaschutz nur gelingen kann (II) Ing. Ök. Jürgen Weinreich Institut IQTEC Berlin

  • 17.00 - 17.30

    Das Potential der Zuckerpalme in Bezug auf den Schutz der Regenwälder und zur Erhaltung der Artenvielfalt. Roland Zeh, Lebensraum Regenwald e.V:

  • 17.30 - 18.00

    Fräulein Brehm erzählt von dem Wolf Barbara Geiger

  • 18.00 - 18.30

    Bibervortrag Horst Schwemmer, BN Bibermanager Norbayern

  • 18.30 - 19.20

    Film Raising Instinction

  • 20.00 - 23.00

    Party mit den Gonzalezbrothers & gang

    Sonntag

  • 11.00 - 11.30

    Fräulein Brehm erzählt vom Regenwurm Barbara Geiger

  • 11.30 - 11.40

    Slow Food Film zur Biodiversität

  • 11.30 - 13.00

    Fischbowl – Biokohle danach gemeinsame Fischsuppe vom Chantico

    am Stand des Institut IQTEC Berlin
  • 12.00 - 12.30

    Fräulein Brehm erzählt von dem Wolf Barbara Geiger

  • 12.30 - 13.00

    Horst Lößl´s oberfränkische Fotosafari

  • 13.00 - 13.30

    Fräulein Brehm erzählt von den Wildbienen Barbara Geiger

  • 13.30 - 14.00

    te Gemüsesorten neu entdeckt Barbara Keller, open house

  • 14.00 - 14.30

    Gemüsesamen selbst gezogen, Vortrag und Buchvorstellung Cora Leroy. Autorin

  • 14.30 - 15.00

    Zero Waste Leben und unverpackt Einkaufen in Nürnberg Anne Tieseler, Thomas Linhardt Anne Mäusbacher

  • 15.00 - 15.30

    Praktische Erhaltungszucht bedrohter Schaf- und Ziegenrassen Peter Dobrick

    am Tierzelt
  • 15.30 - 16.00

    Das Potential der Zuckerpalme in Bezug auf den Schutz der Regenwälder und zur Erhaltung der Artenvielfalt Roland Zeh, Lebensraum Regenwald e.V:

  • 16.00 - 16.30

    Quitten Vortrag und Degustation Marius Wittur, Mustea

  • 16.30 - 17.00

    Faszination Mauersegler Klaus Bäuerlein Landesbund für Vogelschutz

  • 17.00 - 17.30

    Rinderweiden – Artenvielfalt und Qualitätsfleischerzeugung Rainer Wölfel, Naturschutzzentrum Wengleinspark

  • 17.30 - 18.00

    Film Die schönste Farm der Welt „Laguna blanca“ in Argentinien